Jahr 2019
September
20 Jahre Abalours

20 Jahre Abalours

Elben Wer kennt Sie nicht? Die bekannte Celtic Folk'n'Beat Band kommt aus dem Mansfeldischen. Der Bandleader Klaus Adolphi residiert in dem kleinen Örtchen Elben zwischen Bösenburg und Reidewitz im Fleischbachtal gelegen. Eingeladen war am Sonnabend um das 20-Jährige Bestehen zu feiern. Einst als Support für Jethro Tull gegründet, zählt Sie heute zu den wenigen Bands ihrer Stilrichtung die ein internationales Niveau erreicht haben.


Vier Leute, sieben Fahnen

Vier Leute, sieben Fahnen

Weißenfels Arbeitsunrecht ./. Deutschland e.V. hatte heute zu der bundesweiten Aktion „System Tönnies Stoppen“ aufgerufen und die BUND-Kreisgruppe Burgenlandkreis hatte eine Veranstaltung auf dem Markt in Weißenfels angemeldet. Laut mdr waren circa 50 Personen anwesend, die meisten gehörten zum BUND und der Bürgerinitiative für soziale Gerechtigkeit Weißenfels. Anwesend waren außerdem Vertreter*innen der Grünen aus Weißenfels, von DIEM25, von Animal Savety, der Partei Die PARTEI und Fridays for Future. Nicht anwesend waren Linke aus Weißenfels. Nicht anwesend waren aber auch Vertreter der NGG.


Tönnies stoppen – sklavenähnlichen Arbeitsverhältnisse stoppen!

Tönnies stoppen – sklavenähnlichen Arbeitsverhältnisse stoppen!

Weißenfels DIE LINKE. Sachsen-Anhalt unterstützt den Aktionstag »Tönnies stoppen – Dumping-Fleisch raus!« am Freitag, den 13. September in Weißenfels.

August
Adendorf Rocks

Adendorf Rocks

Stadt Gerbstedt In Adendorf wurde wieder gerockt


Das Wort zum Sonntag !

Das Wort zum Sonntag !

Sangerhausen Was einem so alles für Gedanken durch den Kopf eilen, wenn man sich ein sehr gut gemachtes Feuerwerk anschaut.


Am Sonntag, dem 4. August soll am Telemann Gedenkstein, eines Sohnes der Stadt Sangerhausen erinnert werden

Am Sonntag, dem 4. August soll am Telemann Gedenkstein, eines Sohnes der Stadt Sangerhausen erinnert werden

Sangerhausen An diesem Tag vor 75 Jahren, am o4. August 1944, gab Walter Telemann für seine antifaschistische und antimilitaristische Haltung sein Leben.


Seit 19. Juni, 21:22 Uhr finden Handys der Sangerhäuser/Innen um die Jacobikirche keinen freien Zugang mehr ins Internet

Seit 19. Juni, 21:22 Uhr finden Handys der Sangerhäuser/Innen um die Jacobikirche keinen freien Zugang mehr ins Internet

Sangerhausen Spektakulärer Blitzeinschlag setzte auch der Technik, über den der Freifunkverein Harz freies WLAN anbot ein jähes Ende


Kuratorium

Kuratorium "Ratsglocke 2020" hat sich konstituiert

Sangerhausen Ziel: Neue Ratsglocke soll zum Tag der Befreiung am 8. Mai nächsten Jahres das erste mal läuten

Juli
15o.ooo € für Klage der Kreisstadt gegen den Landkreis

15o.ooo € für Klage der Kreisstadt gegen den Landkreis

Sangerhausen Erneut werden 15o.ooo € den Bürgerinnen und Bürgern unserer Kreisstadt entzogen, um fehlendes politisches Handeln im Kreistag des Landkreises Mansfeld-Südharz zu kaschieren. Statt politisch zu agieren und notwendige Veränderungen herbei zu führen, bedient man sich zum dritten Mal in Folge der Gerichte.


An einem bedingungslosen Grundeinkommen führt kein Weg vorbei

An einem bedingungslosen Grundeinkommen führt kein Weg vorbei

Deutschland Wir brauchen einen demokratischen Wandel und die öffentliche Diskussion um ein emanzipatorisches Grundeinkommen. Gerade im Hinblick auf die Situation in Mansfeld-Südharz.


48o Jahre Wende in Sangerhausen

48o Jahre Wende in Sangerhausen

Sangerhausen Wie die Einführung der Reformation 1539 das Leben in der Stadt veränderte


Für das paritätische Doppelresidenzmodell

Für das paritätische Doppelresidenzmodell

Deutschland Kinder haben ein Recht auf beide Eltern


Vorschlag zur Gründung eines Landesarbeitskreises „Gesunde Mobilität“

Vorschlag zur Gründung eines Landesarbeitskreises „Gesunde Mobilität“

Sachsen-Anhalt Aufruf nicht nur an BUND-Mitglieder


Ist ein grüner Kapitalismus möglich?

Ist ein grüner Kapitalismus möglich?

Lutherstadt Eisleben Vortrag und Diskussion im Tierheim Eisleben


Sommerpause für Sangerhäuser Stadträte ade

Sommerpause für Sangerhäuser Stadträte ade

Sangerhausen Stadtrat will und muss sich nochmals mit der Sanierung des Stadtbades befassen

Juni
Zählen für die Artenvielfalt

Zählen für die Artenvielfalt

Deutschland Der „Insektensommer“, eine Gemeinschaftsaktion von NABU, LBV und naturgucker.de geht vom 02. bis zum 11. August 2019 in die zweite Runde.


Sangerhäuser FDP-Fraktion lud zu Gespräch mit Badplaner ins Stadtbad ein

Sangerhäuser FDP-Fraktion lud zu Gespräch mit Badplaner ins Stadtbad ein

Sangerhausen Die Sängerhäuser FDP-Fraktion lud Stadträte, Verwaltung sowie Bädergesellschaft und einen kompetenten Architekten und Badplaner zwecks Ideenfindung zur denkmalgerechten Sanierung ins Stadtbad ein.


Seit 21:22 Uhr stehen die Uhren in Sangerhausen still

Seit 21:22 Uhr stehen die Uhren in Sangerhausen still

Sangerhausen Blitzeinschlag in Sangerhäuser Jacobikirche


Tag der offenen Tür bei der katholischen Gemeinde St. Gertrud in Eisleben

Tag der offenen Tür bei der katholischen Gemeinde St. Gertrud in Eisleben

Lutherstadt Eisleben Die katholische Gemeinde St. Getrud in Eisleben lud zum Tag der offenen Tür mit einem bunten Programm.


Saniertes Waldbad Grillenberg wird am 29. Juni um 13.00 Uhr wiedereröffnet

Saniertes Waldbad Grillenberg wird am 29. Juni um 13.00 Uhr wiedereröffnet

Sangerhausen - Kurort Grillenberg Nach einem bade-losem Jahr 2o18 und 7-monatiger Bauzeit dürfen sich Kurgäste und Besucher in Grillenberg wieder auf ein erfrischendes Nass freuen.


Jan Korte (MdB) unterwegs im Südharz

Jan Korte (MdB) unterwegs im Südharz

Südharz Termin vor Ort - Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz und Probleme der Angler am Stausee Kelbra


Leserbrief: Meine Erinnerung an die letzte Ratssitzung dieser Legislaturperiode

Sangerhausen Leserbriefe


Stadtrat beschließt Neuguss der Ratsglocke

Stadtrat beschließt Neuguss der Ratsglocke

Sangerhausen Stadträte von Sangerhausen beschließen in letzter Sitzung Tilgung einer Schuld aus dem Jahre 1940 und setzen ein Zeichen für Frieden und Demokratie


Bundestagsabgeordneten über die Schulter geschaut (Tag 5: Plenumstag 2)

Bundestagsabgeordneten über die Schulter geschaut (Tag 5: Plenumstag 2)

Berlin In aller Herrgotts Frühe auf dem Weg in den Bundestag


Bundestagsabgeordneten über die Schulter geschaut (Tag 4: Plenumstag 1)

Bundestagsabgeordneten über die Schulter geschaut (Tag 4: Plenumstag 1)

Berlin Bis Mitternacht ist Plenumstag!


Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 3 (Bildungsausschuss und Katastrophenmanagement)

Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 3 (Bildungsausschuss und Katastrophenmanagement)

Berlin Im Bildungsausschuss geht es um den Digitalpakt Schule und eine Besuchergruppe kommt erstmal nicht in den Bundestag.


Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 2 (Sitzungssozialismus)

Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 2 (Sitzungssozialismus)

Berlin Am Dienstag ging es in die Arbeitsgruppe Bildung, den Arbeitskreis "Kultur, Wissen und Lebensweisen". Ein Frauenplenum und die Sitzung der Linksfraktion standen auf dem Programm.


Gesundheitsministerkonferenz der Länder in Leipzig: ver.di fordert bessere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte in allen Versorgungsbereichen

Gesundheitsministerkonferenz der Länder in Leipzig: ver.di fordert bessere Arbeitsbedingungen für Beschäftigte in allen Versorgungsbereichen

Leipzig Demonstration und Kundgebung mit Aktionen vor dem Konferenzhotel


Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 1 (Enquetekommission, Bildungsausschuss und ein Gast)

Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 1 (Enquetekommission, Bildungsausschuss und ein Gast)

Berlin Heute geht’s um die Zukunft – um berufliche Bildung in digitaler Gesellschaft


Kita Regenbogen Heiligenthal feiert am 4. Juni ihr Kinderfest mit neuem Kletterturm

Kita Regenbogen Heiligenthal feiert am 4. Juni ihr Kinderfest mit neuem Kletterturm

Heiligenthal Am Dienstag, den 4. Juni feiert die Kita Regenbogen Heiligenthal (Bergarbeitersiedlung 1a, 06347 Gerbstedt) ihr Kinderfest und wird dabei einen neuen Kletterturm einweihen. Finanziert wurde das neue Spielgerät durch die Spende der Hotelkooperation Familotel. Die Kita hatte sich an einer groß angelegten Aktion der Hotelkooperation Familotel zugunsten von Kindergärten beteiligt und konnte die Fachjury anhand ihrer Bewerbung überzeugen.


Bundestagsabgeordneten eine Woche über die Schultern schauen: Tag 0 (Die Anreise)

Berlin Ankunft in Berlin: Vor einer wohl sehr spannenden Sitzungswoche


Wir sagen Danke!

MSH


Bundestagsabgeordneten vom 3.-7. Juni eine Woche über die Schulter schauen

Berlin - Bundestag Mansfeller Zeitung wird eine Woche eine Bundestagsabgeordnete begleiten

Mai

Stadtbad Sangerhausen - Fördermittel, Segen und Fluch zugleich

Sangerhausen Wie 4 Millionen Euro zu einem Problem werden können!


Der BUND Sachsen-Anhalt kämpft gegen eine geplante Deponie im Mansfelder Stadtteil Großörner

Großörner Halde sollte vollständig aufgeforstet werden.


The Good Ol’ Blues Brothers Boys Band im beschaulichen Elben

Elben


Mansfeller Zeitung erklimmt neue Höhen

Sangerhausen - bei Kaiserwetter Neuer Gipfelpassbesitzer zur Halden-Besteigung „Hohe Linde“


Forderungen von Fridays for Future MSH für den Landkreis

MSH Noch können wir den Klimawandel aufhalten, aber es ist womöglich unsere letzte Chance.


DIE LINKE lädt zur Wahlnachlese

MSH Dank allen Wahlhelfern, Kandidatinnen und Kandidaten


Bezirksvorstand von ver.di Sachsen-Anhalt Süd erkärt sich solidarisch mit Fridays for Future-Bewegung

Sachsen-Anhalt Süd Protest ist Zeichen lebendiger Demokratie


Drei Politiker*innen in drei Unternehmen der Region Sangerhausen

Sangerhausen Wie kann die Berufsausbildung in Deutschland zukunftsfest gemacht werden? Auf der Suche nach Antworten in der Region.


Überparteilicher Wahlaufruf

Sangerhausen Sangerhäuser Persönlichkeiten rufen zur Europa- und Kommunalwahl auf


Wo sind all die Flyer hin?

MSH Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen!", und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer...!


Mammut darf vorerst bleiben - Protest zum Museumserhalt war erfolgreich!

Sangerhausen Über 1oo Bürger demonstrierten für das Spengler Museum


Im Gespräch mit Martina Michels

MSH Die Europa-Abgeordnete Martina Michels beantwortet unsere Fragen.


Aktion zum Erhalt des Spengler-Museums

Sangerhausen Wir wollen ein Zeichen für den Verbleib des Mammuts im Spengler-Museum setzen


Geschützte Fischart für die Wipper

MSH Kreisanglerverein besetzt Wipper mit Elritzen


DIE LINKE MSH beantwortet Anfrage des Kinder- und Jugendrings Sachsen-Anhalt e.V.

MSH Was tun für ÖPNV und freies WLAN?


Stolpersteinverlegung für Siegfried Rosenthal

Lutherstadt Eisleben Eisleber Verein velegt 25. Stolperstein


Katholische Pfadfinder ehren zusammen mit Sangerhäuser Bürgern am 8. Mai Zwangsarbeiter

Sangerhausen Anlässlich der Jutta-Tage in Sangerhausen ehrte eine Gruppe katholischer Pfadfinder Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter, die während des Zweiten Weltkrieges in Sangerhausen ihren Dienst verrichten mussten.


Europaweiter Klimastreik am 24. Mai 2019 in Eisleben

Lutherstadt Eisleben Europawahlen sind Klimawahlen - streike für deine Zukunft.


Die "Dürreopfer"

Aseleben Katastrophe hausgemacht?!


74. Jahrestag des Gedenkens an den „Tag der Befreiung vom Hitlerfaschismus“

Lutherstadt Eisleben Veranstaltung am 12. Mai 2019, 10:00 Uhr – ca. 11:30 Uhr an den Gedenkstätten der „Sowjetischen Friedhöfe“ Bahnhofsring und im Stadtpark in der Lutherstadt Eisleben


20. Sanchos Motorrad-Ausfahrt am 1. Mai von Sangerhausen nach Braunsbedra

Sangerhausen


Gemeinsam für soziale und Klimagerechtigkeit

Lutherstadt Eisleben Redebeitrag von „Querfurt für Weltoffenheit“ für #eil0105


Was tun mit der AfD?

Lutherstadt Eisleben Redebeitrag zur AfD-Veranstaltung am 1. Mai in Eisleben

April

Wir wollen reden!

Sangerhausen Diskussionsrunde zum Thema Migration


Gesundheit ist keine Ware

Hettstedt Öffentliche Diskussion mit Politikern der Partei DIE LINKE zum Thema "Gesundheit und Gesundheitspolitik" im Hettstedter Ratskeller


Auch Wahlplakate dürfen diskutieren!

Sangerhausen Die Antwort auf eine Sangerhäuser Wahlplakataktion der FDP.


Schuldesaster im Stadtrat Gerbstedt

Stadt Gerbstedt "Wer etwas will, suchte Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe."


Aghet

MSH Gedanken zum Gedenktag des Genozids an den Armeniern.


Die Top 12 Handicaptation-Tipps für … Graz

Graz In unseren Rankings soll es darum gehen, euch einen kurzen Überblick über tolle Plätze und Orte einer gewissen Stadt oder Region zu verschaffen. Wir werden sie nach unserer persönlichen Wichtung einstufen und nach dem, bei dem wir denken, dass ihr das unbedingt gesehen haben solltet. Wir werden nicht nach „barrierefrei“ oder „weniger barrierefrei“ staffeln, sondern innerhalb des Rankings auf die Gegebenheiten der einzelnen Punkte eingehen.


„UNSERE TOTEN SIND RUFER UND MAHNER FÜR FRIEDEN EINHEIT UND VÖLKERVERSÖHNUNG“

Sangerhausen Figurengruppe am Chor der Marienkirche erhielt Restauration der Inschrift


Ostersamstag spielte Platon Karataev im Lochwitzer Weidengrund

Lochwitz


Kauf nix!

Welt Lasst uns Jamaikaner werden!


Soll das Sangerhäuser Mammut wirklich umziehen?

Sangerhausen Die Diskussion um die Zukunft des Spengler-Museums und die Verbesserung der Besucherzahlen des Rosariums der Kreisstadt Sangerhausen trägt immer buntere Blüten.


Rosige Zeiten

Sangerhausen Wenn Politik Realsatire wird.


Zur Wasserschau des Unterhaltungsverbandes Riethnordhausen

Riethnordhausen Am 10. April hatte der Unterhaltungsverband Riethnordhausen zur Wasserschau eingeladen. BUND-Mitglieder Bodo Schäfer und Dagmar Schreiber aus Edersleben zeigten Flagge und Jacke und waren dabei. Ziel: Prüfen, ob die Biotope genügend Wasser haben, ob die Durchlassfähigkeit der Gräben gewährleistet ist.


Der Olympische Brief reiste durch Mansfeld-Südharz und seine Krankenhäuser

MSH


Ich hab' da mal 'ne Frage ... zum Straßenverkehr

Seegebiet Mansfelder Land


Aufruf zur Erinnerung am Sonntag, den 7.4.19 in Rottleberode

Gemeinde Südharz


Jugendlicher Tatendrang statt Faulenzen

Lutherstadt Eisleben Aufräumaktion in Eisleben

März

Meinung zum geplanten kommunalen Waldverkauf in SGH

Sangerhausen Mein striktes Nein zum Verkauf kommunaler Waldflächen!!!


Eine Linde für Edersleben

Verbandsgemeinde Goldene Aue Gedanken zur Aufräum- und Baumpflanzaktion in Edersleben


Linken-Chef besucht Eisleben und Hettstedt

Lutherstadt Eisleben, Hettstedt


Dietmar Bartsch kommt nach Eisleben

Lutherstadt Eisleben Nutzen Sie die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.


Aufräum- und Baumpflanzaktion in Edersleben

Verbandsgemeinde Goldene Aue Am 30.03.2019 startet die BUND-Ortsgruppe mit einer Baumpflanzaktion in ihre Arbeit. Außerdem hat die Gemeinde zum Aufräumen aufgerufen.


Von Mäusen und Menschen

MSH Wieder einmal kommt eine Mäuseplage auf uns zu. Wieder einmal greifen wir zu Gift? Was bisher nicht geholfen hat, wird uns jetzt auch nicht retten.


Diskussion zu Abwasserbeiträgen

Sangerhausen Gespräch zwischen Stadträten und Landtagsabgeordneten zu den Abwasserbeiträgen


Mit 96 Jahren immer noch aktiv

Sangerhausen Ilse Drescher aus Sangerhausen beging am Freitag, den 22. März ihren 96. Geburtstag


Ich hab' da mal 'ne Frage ... zum Arbeitszeitgesetz

Seegebiet Mansfelder Land Immer wieder sonntags ...


#Fridays for Future

LINKSJUGEND SOLID: "Es ist Zeit zu handeln!"


Zankapfel Straßenausbaubeiträge abschaffen

MSH DIE LINKE ist für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Sachsen-Anhalt. Kommentar von Kerstin Eisenreich, Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt


Keine Mülldeponie in Großörner

Hettstedt DIE LINKE OV Hettstedt nimmt Stellung zur geplanten Mülldeponie in Großörner.


Stark im Landkreis Mansfeld-Südharz. Stark für die Dinge, die wirklich zählen. Stark für Sie.

MSH DIE LINKE. Mansfeld-Südharz streitet für bessere Bedingungen im Landkreis und für die Menschen vor Ort. Unnachgiebig setzten wir uns für mehr soziale Gerechtigkeit und Teilhabe im Landkreis ein und machen uns stark, für mehr Aufmerksamkeit auf die Dinge, die wirklich zählen.


Die Europäische Union: eine widersprüchliche Angelegenheit

Harz Tagesseminar vom ROSA LUXEMBURG CLUB HARZ


Mandatsträgertag am 30. März 2019

Halle (Saale) Der Bildungsverein „kommunalpolitisches forum“ Sachsen-Anhalt e. V. lädt von 10:00 bis 16:00 Uhr in den Linken Laden in 06108 Halle (Saale), Leitergasse 4, ein.


Offener Brief an OB Strauß

Sangerhausen Reaktion einer Bürgerin auf Aussagen des OB zur Kritik an den Baumfällungen in Sangerhausen


LINKE stellt Kandidaten für Mansfeld und Gerbstedt auf

Mansfeld, Gerbstedt Kandidaten DER LINKEN für Mansfeld und Gerbstedt für die Kommunalwahlen im Mai stehen fest.


Finanzschwache Kommunen versus sinnlose Aufrüstung

Sangerhausen Kolumne von Holger Hüttel


DIE LINKE im Altkreis Sangerhausen geht in Wahlkampf

Sangerhausen DIE LINKE Sangerhausen und Umgebung will in Allstedt, der Goldenen Aue, dem Südharz sowie in der Kreisstadt um 4o Mandate in 18 Stadt-, Gemeinde- und Ortschaftsräten kämpfen.


Bündnis gegen Pflegenotstand traf sich in Eisleben

Lutherstadt Eisleben Wir wollen mehr Menschen für unsere wichtiges Anliegen gewinnen.


Kampfpanzer oder Pflegekräfte?

MSH Das „Bündnis gegen Pflegenotstand Mansfeld-Südharz“ hat viel erreicht und noch viel zu tun.


Frauenpower in Arnstein

Stadt Arnstein DIE LINKE stellt Liste für Stadtratswahlen in Arnstein auf.


Hettstedter LINKE stellt Liste für Stadtrat auf

Hettstedt Kommunalwahl. Hettstedter LINKEN-Liste steht.


Ungewisse Zukunft für die Schulsozialarbeit im Landkreis

MSH DIE LINKE macht sich für langfristige Sicherung der Schulsozialarbeit stark.


LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 3 - Stadt Lutherstadt Eisleben)

Lutherstadt Eisleben Kathrin Gantz (DIE LINKE) als Spitzenkandidatin für den Kreistag im Wahlbereich 3


LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 1 - Stadt Sangerhausen)

Sangerhausen Sabine Künzel (DIE LINKE) als Spitzenkandidatin für den Kreistag in Wahlbereich 1


LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 2 - Verbandsgemeinde Goldene Aue, Stadt Allstedt und Gemeinde Südharz)

Verbandsgemeinde Goldene Aue, Stadt Allstedt und Gemeinde Südharz Carola Kunde (DIE LINKE) als Spitzenkandidatin für den Kreistag in Wahlbereich 2


LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 4 - Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, Stadt Gerbstedt, Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra)

Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land, Stadt Gerbstedt, Verbandsgemeinde Mansfelder Grund-Helbra Helmut Neuweger (DIE LINKE) als Spitzenkandidat für den Kreistag im Wahlbereich 4


LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 5 - Stadt Arnstein, Stadt Hettstedt, Stadt Mansfeld)

Stadt Arnstein, Stadt Hettstedt, Stadt Mansfeld Karin Paul (DIE LINKE) als Spitzenkadidatin für den Kreistag im Wahlbereich 5


Treffen der Kreisgruppe des BUND

Sangerhausen Am 21. März 2019 findet das nächste Treffen der Kreisgruppe des BUND in Sangerhausen statt.


Der Olympische Brief erreicht MSH

MSH Vom 04. April bis 07. April reist der Olympische Brief durch MSH.


Premiere von Antigone im Theater Eisleben

Lutherstadt Eisleben Samstag, 16. März 2019, 19:30 Uhr Premiere ANTIGONE von Sophokles im Theater Eisleben. Stückeinführung 19:00 Uhr.

Jahr

Ressort

Ort