Kurzmeldungen

"Der kleine Lord"

Kostenfreie Kultur in der Weihnachtszeit

Plakat des Veranstalters

Plakat des Veranstalters

Sangerhausen, Herrenkrug.
Der Verein Soziokultur Sangerhausen möchte die Stadt kulturell für alle Menschen bereichern und setzt die Reihe der Kulturstube nach der sommerlichen Vorstellungen von "Hinz und Kunz" und der „Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens fort.
Mit einem Klassiker in Form einer szenischen Lesung zur Adventszeit möchte er die Wartezeit auf Weihnachten versüßen. Frei nach dem berühmten Filmklassiker mit Alec Guinness, holt er den kleinen Cedric mit seinem bisher ungeahnten Titel „Lord Fauntleroy“ nach Sangerhausen.
Das Stück zeigt auf, wie das Zusammenleben mit einem offenherzigen und liebenswerten Jungen das Leben und Wirken eines griesgrämigen Aristokraten verändern kann. Das Gewissen des Earls ist schlussendlich geweckt und ein Umdenken setzt ein, was u.a. zur Instandsetzung des Armenviertels und Unterstützung der Pächter führt. Auch das Verhältnis zur bisher missachteten Mutter des kleinen Lords nimmt eine glückliche Wendung. Der thematische Inhalt des Stückes ist aktuell wie nie und zeigt, dass Nächstenliebe und Mitgefühl ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft ist.

Die Lesung wird unter anderen durch schauspielerische Szenen sowie mediale Einspielungen eine abwechslungsreiche und spannende Vorstellung.
Dargeboten wird das Stück durch die Schauspielerin Lydia Fischer und dem schweizer Schauspieler Benjamin Kernen.

Die Veranstaltung findet heute, am 12. Dezember in der Gaststätte „Herrenkrug“ statt.

Einlass ab 16:3o Uhr, die Vorstellung selbst beginnt um 17.3o Uhr

Holger Hüttel

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

BRD Diesen Rüstungslobbyisten und Kriegstreibern im Westen endlich die rote Karte zeigen - es ist schon lange kurz vor 12!!!

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

BRD Diesen Rüstungslobbyisten und Kriegstreibern im Westen endlich die rote Karte zeigen - es ist schon lange kurz vor 12!!!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 96 Tagen

Gehen Sie zur OB-Stichwahl und wählen Sie nicht die AfD

Sangerhausen Linke ruft auf, am 28. April ein deutliches Zeichen für eine demokratische Zukunft in unserer Kreisstadt Sangerhausen zu setzen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 115 Tagen

Ostermarsch in München

BRD, München Friede tut not – Waffenstillstand sofort!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 151 Tagen

Kundgebung in der Lutherstadt Eisleben

MSH, Lutherstadt Eisleben Motto: Demokratisch. Solidarisch. Vielfältig.