Kurzmeldungen

Rosen für die Stadt

Wir sprühen vor Vielfalt – Sangerhausen bleibt bunt!

Sangerhausen. Sangerhausen ist eine Stadt der Rosen. Über 8000 Arten beherbergt das Rosarium. Und unsere Stadt beherbergt tausende Menschen, bunt und vielfältig wie diese vielen Rosen. Diese Vielfalt ist ein Schatz und keine Bedrohung. Sie macht uns nicht ärmer, sondern reicher.

Wir unterstützen den Kreiskinder- und Jugendring und Projekte für Kinder und Jugendliche, die sich mit unserer Vergangenheit auseinandersetzen, über Rassismus und Homophobie aufklären und gewaltfreies Miteinander einüben.

Wir wollen bunte Rosen vergeben und Rosen auf die Wege unserer Stadt sprühen. Jede einzelne Rose steht für eine Stimme Vielfalt, für eine Stimme friedliches Miteinander, für eine Stimme fröhliche Zukunft für eine lebendige Demokratie.
Wann? Ab Donnerstag, 16. Mai 2019 – 15 Uhr

Wo? Auf dem Markt
An Stellen, wo Vielfalt gelebt wird z.B. vor Jugendclubs und Schulen, dem Rathaus, auf öffentlichen Wegen An Stellen, wo Vielfalt bedroht ist z.B. vor dem Kreiskinder- und Jugendring, bei den Stolpersteinen

Sangerhausen bleibt bunt

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Weihnachtsmärchen nach Charles Dickens

Weihnachtsmärchen nach Charles Dickens

Sangerhausen, Marienkirche Kulturstube mobil - Freitag, 25.11., 18.3o Uhr in der Marienkirche

Zur Leseliste hinzufügen
Volkstrauertag in Sangerhausen - 1oo Jahre Denkmal an die Gefallenen

Volkstrauertag in Sangerhausen - 1oo Jahre Denkmal an die Gefallenen

Sangerhausen Neues Buch erschienen

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 8 Tagen

Weihnachtsmärchen nach Charles Dickens

Sangerhausen, Marienkirche Kulturstube mobil - Freitag, 25.11., 18.3o Uhr in der Marienkirche

Zur Leseliste hinzufügen
vor 17 Tagen

Volkstrauertag in Sangerhausen - 1oo Jahre Denkmal an die Gefallenen

Sangerhausen Neues Buch erschienen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 31 Tagen

LINKE. in der Lutherstadt aktiv

MSH / Lutherstadt Eisleben Sören Pellmann kommt am 17. November auf den Markt in die Lutherstadt Eisleben - Große Spendenaktion der LINKEN für die Tafel in Eisleben

Zur Leseliste hinzufügen
vor 49 Tagen

Aufruf zur Demo nach Querfurt

MSH, Saalekreis / Querfurt DIE LINKE. ruft gemeinsam mit Partnern zum Protest gegen die derzeitige Politik von Bund und Land auf