Kurzmeldungen

Seit 19. Juni, 21:22 Uhr finden Handys der Sangerhäuser/Innen um die Jacobikirche keinen freien Zugang mehr ins Internet

Spektakulärer Blitzeinschlag setzte auch der Technik, über den der Freifunkverein Harz freies WLAN anbot ein jähes Ende

Im Turm des schiefen J

Im Turm des schiefen J

Sangerhausen. Am heutigen Donnerstag begutachtete der Freifunkverein “Harz Freifunk“ den Schaden der durch den spektakulären Blitzeinschlag am 19. Juni 2019 in den schiefen Jakob an der Freifunktechnik entstanden ist.
Seit diesem Tag, um 21:22 Uhr suchen die Handys in der Kylischen Straße und rund um die Jacobikirche vergebens nach einem freien Netzzugang. Leider, so musste heute durch die Freifunker, Thomas Warnecke,
Alexander Dobert und Holger Hüttel endgültig festgestellt werden, sind die Antennen, die Router sowie der Switch der Energieentladung durch den Einschlag nicht gewappnet gewesen.
Alle technischen Gerätschaften, welche für den freien Internetzugang im oberen Turm der Jacobikirche zum Sachsen-Anhalt Tag 2016 in Sangerhausen verbaut wurden, müssen erneuert und ausgetauscht werden.
Der Schaden beläuft sich auf etwa 2000 €.
Wann mit einer erneuten Anschaltung der Freifunk Anlagen auf dem schiefen Jakob zu rechnen ist, muss jetzt die Stadt Sangerhausen entscheiden.
Über eine schnelle Entscheidung würden sich die Freifunker und die Nutzer des Freifunknetzes in Sangerhausen sicherlich freuen.

Holger Hüttel

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Den Mangel beenden! Unseren Kindern eine Zukunft geben!

Den Mangel beenden! Unseren Kindern eine Zukunft geben!

Auftaktveranstaltung zum Volksbegehren gegen den Lehrermangel Unterrichtsausfall? Frust und Depression? Schlechte Chancen für die Zukunft? Damit soll in Sachsen-Anhalt zukünftig Schluss sein und wir können gemeinsam etwas dagegen tun.

Zur Leseliste hinzufügen
Keine Deponie auf dem Freieslebenschacht Großörner

Keine Deponie auf dem Freieslebenschacht Großörner

Großörner Neues zum aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens

Zur Leseliste hinzufügen
Mit der Nautilus und Kapitän Nemo durch die Weltmeere

Mit der Nautilus und Kapitän Nemo durch die Weltmeere

Halle/Saale Weihnachtssingen des Objekt 5 mit dem Elbener Klaus Adolphi

Zur Leseliste hinzufügen

"Star Trek: Picard"

Unsere Erde Die Zeit ist gekommen, die Ideen von Gene Roddenberry wieder ins Bewusstsein zu rufen!

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 3 Tagen

"Star Trek: Picard"

Unsere Erde Die Zeit ist gekommen, die Ideen von Gene Roddenberry wieder ins Bewusstsein zu rufen!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 17 Tagen

Den Mangel beenden! Unseren Kindern eine Zukunft geben!

Auftaktveranstaltung zum Volksbegehren gegen den Lehrermangel Unterrichtsausfall? Frust und Depression? Schlechte Chancen für die Zukunft? Damit soll in Sachsen-Anhalt zukünftig Schluss sein und wir können gemeinsam etwas dagegen tun.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 27 Tagen

Keine Deponie auf dem Freieslebenschacht Großörner

Großörner Neues zum aktuellen Stand des Genehmigungsverfahrens

Zur Leseliste hinzufügen
vor 29 Tagen

Mit der Nautilus und Kapitän Nemo durch die Weltmeere

Halle/Saale Weihnachtssingen des Objekt 5 mit dem Elbener Klaus Adolphi