Sport

Friedensfahrtfeeling in Sangerhausen

Deutschland Tour startete heute zu seiner 2. Etappe in der alten Fahrradstadt

Vorstellung des Teams

Vorstellung des Teams "Israel Start-Up Nation"

Sangerhausen.
Sicherlich haben einige der deutlich über 1000 Besucher, die sich am heutigen Vormittag zur Begrüßung der 22 Teams und 131 Fahrer und zum Start der 2. Etappe der diesjährigen Deutschland Tour auf dem Marktplatz in Sangerhausen einfanden, noch lebhaft das letzte große Radrennen vom 12. Mai 1978 in Erinnerung.
Es war die 2. Etappe der 31. internationalen Friedensfahrt, welche von Halle nach Erfurt auch durch die Fahrradstadt (Mifa) Sangerhausen führte und gegen 13:20 Uhr sogar noch mit einer Sprintwertung garniert wurde.
Leider ist die wichtigste Radtour des Ostens seit 2006 Geschichte.
Heute steht neben dem sportlichen Aspekt hauptsächlich der Kommerz im Mittelpunkt, vor allem bei den großen internationalen Radrennen.

Trotz alledem freute man sich jedoch auf die jungen Fahrerteams aus aller Welt, die sich entsprechend dem Regelwerk vor jeder Etappe in die Fahrerliste eintragen mußten.
Dabei wurden sie, auf einer auf dem Marktplatz aufgebauten Bühne, mit viel Beifall von den Sangerhäuserinnen und Sangerhäusern sowie seinen Gästen begrüßt.
Auch der beginnenden leichten Nieselregen kurz vor dem Start um 12:15 Uhr vor dem ehemaligen Marstall in der Kylischen Straße tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Die Mansfeller Zeitung wünscht allen Fahrern eine erfolgreiche und vor allem natürlich sturzfreie heutige Etappe ins thüringische Ilmenau und ins Tourziel Nürnberg.

https://www.deutschland-tour.com/de/home

http://www.friedensfahrt-info.de/

Fanfare: https://www.youtube.com/watch?v=m3Vjf2ShlYQ

Übrigens hat die 2. Etappe der Deutschland Tour Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) gewonnen. Nach über 181 Kilometern und Dauerregen von Sangerhausen nach Ilmenau konnte er in einem Sprint den Kölner Phil Bauhaus (Bahrain Victorious) auf Platz zwei verweisen. Das rote-Trickot des Führenden behält Pascal Ackermann.

Holger Hüttel

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Einladung zur Theatervorstellung in Sangerhausen

Einladung zur Theatervorstellung in Sangerhausen

Sangerhausen Hinz und Kunz - Ein clowneskes Schauspiel am 3o. Juli 18.oo Uhr

Zur Leseliste hinzufügen
Hettstedter HELIOS-Klinikstandort retten & medizinische Versorgung im gesamten Landkreis erhalten

Hettstedter HELIOS-Klinikstandort retten & medizinische Versorgung im gesamten Landkreis erhalten

MSH DIE LINKE. MSH: Resolution zum Erhalt des Hettstedter Klinikums und aller 3 Kliniken als Grundversorger im Landkreis Mansfeld-Südharz

Zur Leseliste hinzufügen
Rot-Grün-Gelbe Bundesregierung presst Bevölkerung weiter aus

Rot-Grün-Gelbe Bundesregierung presst Bevölkerung weiter aus

BRD während sie Kriegs- und Krisenprofiteure noch reicher werden lässt

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Rot-Grün-Gelbe Bundesregierung presst Bevölkerung weiter aus

BRD während sie Kriegs- und Krisenprofiteure noch reicher werden lässt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 15 Tagen

Einladung zur Theatervorstellung in Sangerhausen

Sangerhausen Hinz und Kunz - Ein clowneskes Schauspiel am 3o. Juli 18.oo Uhr

Zur Leseliste hinzufügen
vor 18 Tagen

Hettstedter HELIOS-Klinikstandort retten & medizinische Versorgung im gesamten Landkreis erhalten

MSH DIE LINKE. MSH: Resolution zum Erhalt des Hettstedter Klinikums und aller 3 Kliniken als Grundversorger im Landkreis Mansfeld-Südharz

Zur Leseliste hinzufügen
vor 33 Tagen

Aus für`s Hochhaus ? Vorerst NEIN !

Sangerhausen Erster Teilerfolg gegen den vom Oberbürgermeister präferierten geplanten Abriss des Sangerhäuser Hochhauses.