# Mansfeld

Kurzmeldungen

LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 5 - Stadt Arnstein, Stadt Hettstedt, Stadt Mansfeld)

Karin Paul (DIE LINKE) als Spitzenkadidatin für den Kreistag im Wahlbereich 5

Stadt Arnstein, Stadt Hettstedt, Stadt Mansfeld. Karin Paul kandidiert für DIE LINKE für den Kreistag Mansfeld-Südharz für den Wahlbereich 5 – Stadt Arnstein, Stadt Hettstedt, Stadt Mansfeld:
„Die Kommune ist keine bloße Verwaltungsebene, sondern ein Ort, an dem Menschen leben und arbeiten. Folgerichtig müssen sie in politische Entscheidungsprozesse, deren Auswirkungen sie unmittelbar zu spüren bekommen, einbezogen werden. Nur so schärfen wir Kommunalpolitiker unseren Blick auf das, was die Menschen bewegt - und nur so fühlen sich die Bürger von der Politik ernst- und mitgenommen.“

Antje Mindl-Mohr

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Altem Sangerhäuser Krankenhaus wird neues Leben eingehaucht

Altem Sangerhäuser Krankenhaus wird neues Leben eingehaucht

Sangerhausen 75 neue Wohnungen entstehen in der Kernstadt

Zur Leseliste hinzufügen
Eltern sollen mehr Kita- und Hortgebühren zahlen

Eltern sollen mehr Kita- und Hortgebühren zahlen

Sangerhausen Linke spricht sich klar gegen die vom Oberbürgermeister geplante Erhöhung der Elternbeiträge in den Kindergärten und Horten der Kreisstadt aus

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 12 Tagen

Altem Sangerhäuser Krankenhaus wird neues Leben eingehaucht

Sangerhausen 75 neue Wohnungen entstehen in der Kernstadt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 21 Tagen

Eltern sollen mehr Kita- und Hortgebühren zahlen

Sangerhausen Linke spricht sich klar gegen die vom Oberbürgermeister geplante Erhöhung der Elternbeiträge in den Kindergärten und Horten der Kreisstadt aus

Zur Leseliste hinzufügen
vor 32 Tagen

Kommunen finanziell unterstützen!

MSH Bund und Länder müssen die Kommunen jetzt massiv unterstützen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 40 Tagen

LINKE. fordert Verlängerung des 9€ Tickets

MSH Jan Korte, MdB streitet für dessen Beibehaltung