#Eisleben

Kurzmeldungen

LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 3 - Stadt Lutherstadt Eisleben)

Kathrin Gantz (DIE LINKE) als Spitzenkandidatin für den Kreistag im Wahlbereich 3

Lutherstadt Eisleben. „Ich möchte mein Wissen auf den Gebieten der Kommunalpolitik und Wirtschaftsförderung einbringen, um die Rahmenbedingungen für eine sichere finanzielle Ausstattung des Landkreises Mansfeld-Südharz mit zu schaffen und zu verbessern. Die „weichen“ Standortfaktoren gilt es neben „harten“ Standortfaktoren zu entwickeln, um weiterhin die Imagekampagne „Lebe lieber ländlich“ für junge Familien zu befördern. Aus diesem Grund kandidiere ich für den Kreistag Mansfeld-Südharz für den Wahlbereich 3 – Stadt Lutherstadt Eisleben.“

Antje Mindl-Mohr

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Weitere Artikel zum Thema #Eisleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendlicher Tatendrang statt Faulenzen

Lutherstadt Eisleben Aufräumaktion in Eisleben

Zur Leseliste hinzufügen

Dietmar Bartsch kommt nach Eisleben

Lutherstadt Eisleben Nutzen Sie die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

Zur Leseliste hinzufügen
Bündnis gegen Pflegenotstand traf sich in Eisleben

Bündnis gegen Pflegenotstand traf sich in Eisleben

Lutherstadt Eisleben Wir wollen mehr Menschen für unsere wichtiges Anliegen gewinnen.

Zur Leseliste hinzufügen

Rolf Lange (DIE LINKE) kandidiert in Lutherstadt Eisleben für Stadtrat und Kreistag

Lutherstadt Eisleben ... und hat sich uns kurz vorgestellt.

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Die Lehren des 1. September 1939

Die Lehren des 1. September 1939

Sangerhausen Heute vor 82 Jahren, in den frühesten Morgenstunden, war die ölige Stimme von Dr. Goebbels im Rundfunk zu hören. Goebbels verlas eine Proklamation der Hitlerregierung.

Zur Leseliste hinzufügen
Friedensfahrtfeeling in Sangerhausen

Friedensfahrtfeeling in Sangerhausen

Sangerhausen Deutschland Tour startete heute zu seiner 2. Etappe in der alten Fahrradstadt

Zur Leseliste hinzufügen
Antrag zur Aufnahme afghanischer Ortskräfte abgelehnt

Antrag zur Aufnahme afghanischer Ortskräfte abgelehnt

Berlin CDU/CSU, SPD und AFD lehnen Antrag von Grünen und Linken ab, FDP enthält sich

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 19 Tagen

Die Lehren des 1. September 1939

Sangerhausen Heute vor 82 Jahren, in den frühesten Morgenstunden, war die ölige Stimme von Dr. Goebbels im Rundfunk zu hören. Goebbels verlas eine Proklamation der Hitlerregierung.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 23 Tagen

Friedensfahrtfeeling in Sangerhausen

Sangerhausen Deutschland Tour startete heute zu seiner 2. Etappe in der alten Fahrradstadt

Zur Leseliste hinzufügen
vor 25 Tagen

Antrag zur Aufnahme afghanischer Ortskräfte abgelehnt

Berlin CDU/CSU, SPD und AFD lehnen Antrag von Grünen und Linken ab, FDP enthält sich

Zur Leseliste hinzufügen
vor 89 Tagen

Das große Verschweigen beenden

Berlin Dass sich die Bundesregierung um die historische Verantwortung Deutschlands für den Überfall der faschistischen Wehrmacht auf die Sowjetunion herumdrückt, hat aber auch ganz konkrete aktuelle Gründe: