#Eisleben

Kurzmeldungen

Rolf Lange (DIE LINKE) kandidiert in Lutherstadt Eisleben für Stadtrat und Kreistag

... und hat sich uns kurz vorgestellt.

Lutherstadt Eisleben. MZ: Lieber Rolf, du kandidierst für DIE LINKE als Stadtrat in der Lutherstadt Eisleben und für den Kreistag? Was können die Bürgerinnen und Bürger von dir erwarten?
Rolf Lange: "Ich habe mich für den Stadtrat in Lutherstadt Eisleben und den Kreistag beworben, weil ich die Interessen unserer Bürger in der Kommune und im Kreis vertreten möchte. Dabei kommt es mir darauf an, Probleme nicht nur zu verwalten, sondern für Lösungen durch Gespräche mit Bürgern und der Behörde, zu sorgen. Es geht vor allem auch darum, den Bürger in kommunale Prozesse stärker mit einzubinden, mit ihm Lösungswege zu schaffen, um diese im Beschluss wirksam werden zu lassen. Dabei stehen solche Aufgaben wie Gestaltung KiFöG , Beteiligung der Straßenausbaugebühren, Abwassergebühren uvm. im Mittelpunkt meiner Tätigkeit. Ich hoffe auf Ihre Stimme."

Antje Mindl-Mohr

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Weitere Artikel zum Thema #Eisleben

Zur Leseliste hinzufügen

Jugendlicher Tatendrang statt Faulenzen

Lutherstadt Eisleben Aufräumaktion in Eisleben

Zur Leseliste hinzufügen

Dietmar Bartsch kommt nach Eisleben

Lutherstadt Eisleben Nutzen Sie die Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen.

Zur Leseliste hinzufügen
Bündnis gegen Pflegenotstand traf sich in Eisleben

Bündnis gegen Pflegenotstand traf sich in Eisleben

Lutherstadt Eisleben Wir wollen mehr Menschen für unsere wichtiges Anliegen gewinnen.

Zur Leseliste hinzufügen
LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 3 - Stadt Lutherstadt Eisleben)

LINKE in MSH stellt Spitzenkandidaten für Kreistag vor (Wahlbereich 3 - Stadt Lutherstadt Eisleben)

Lutherstadt Eisleben Kathrin Gantz (DIE LINKE) als Spitzenkandidatin für den Kreistag im Wahlbereich 3

Beliebte Artikel

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 80 Tagen

Die Schande des Westens

BRD Rede auf der Friedensdemonstration in München am 1. September 2021

Zur Leseliste hinzufügen
vor 80 Tagen

Bundestagswahl 2o21 - Was Sie jetzt noch tun können - damit sich wirklich etwas ändert !

MSH - Mansfeld-Südharz Aufruf der Parteivorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow, Janine Wissler und des Bundesgeschäftsführers Jörg Schindler der Partei DIE LINKE.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 99 Tagen

Die Lehren des 1. September 1939

Sangerhausen Heute vor 82 Jahren, in den frühesten Morgenstunden, war die ölige Stimme von Dr. Goebbels im Rundfunk zu hören. Goebbels verlas eine Proklamation der Hitlerregierung.

Zur Leseliste hinzufügen
vor 103 Tagen

Friedensfahrtfeeling in Sangerhausen

Sangerhausen Deutschland Tour startete heute zu seiner 2. Etappe in der alten Fahrradstadt