# Gerbstedt

Kurzmeldungen

LINKE stellt Kandidaten für Mansfeld und Gerbstedt auf

Kandidaten DER LINKEN für Mansfeld und Gerbstedt für die Kommunalwahlen im Mai stehen fest.

Mansfeld, Gerbstedt. Nun stehen auch für die Städte Mansfeld und Gerbstedt die Kandidaten der Linken für die Kommunalwahlen im Mai fest:
In Mansfeld wurden als Spitzenkandidaten für die Wahlbereiche 1 bis 3 Mario Stiebritz (tätig für Feuerwehr und im Rettungsdienst), Großörners stellvertretende Ortsbürgermeisterin Christine Pfort und der gelernte Kirchenmaler Volker Siebenhüner nominiert.In Gerbstedt führt der erst 25-jährige Elektromeister Oliver Hinze die Liste an, gefolgt vom kommunalpolitisch erfahrenen Agraringenieur Günter Hahn und dem erstmals kandidierenden Diplom-Biologen Ulrich Klaus.

Zeitgleich wurden die Listen für Großörner, Vatterode, Gerbstedt, Siersleben und Heiligenthal gewählt, wo DIE LINKE für die Ortschaftsräte kandidiert.

Karin Paul

Kommentare

Kommentieren
Im Moment sind keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten!

Beliebte Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

BRD Diesen Rüstungslobbyisten und Kriegstreibern im Westen endlich die rote Karte zeigen - es ist schon lange kurz vor 12!!!

Neueste Artikel

Zur Leseliste hinzufügen
vor 6 Tagen

Nein zu Deutschland als Kriegspartei – Nein zu neuen Mittelstreckenraketen!

BRD Diesen Rüstungslobbyisten und Kriegstreibern im Westen endlich die rote Karte zeigen - es ist schon lange kurz vor 12!!!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 96 Tagen

Gehen Sie zur OB-Stichwahl und wählen Sie nicht die AfD

Sangerhausen Linke ruft auf, am 28. April ein deutliches Zeichen für eine demokratische Zukunft in unserer Kreisstadt Sangerhausen zu setzen

Zur Leseliste hinzufügen
vor 115 Tagen

Ostermarsch in München

BRD, München Friede tut not – Waffenstillstand sofort!

Zur Leseliste hinzufügen
vor 151 Tagen

Kundgebung in der Lutherstadt Eisleben

MSH, Lutherstadt Eisleben Motto: Demokratisch. Solidarisch. Vielfältig.